Bohnental

Mathematik für alle: „Die berühmteste Zahlenfolge der Welt“

Donnerstag, 14.09., 19:30 Uhr, Rathaussaal Tholey
Bild zum ArtikelDie berühmteste Zahlenfolge der Welt: Die Fibonacci-Folge

Ein weiterer Vortrag für Mathefans und alle an Mathematik Interessierten

„Sich wie die Karnickel vermehren“, Sie kennen natürlich diese Redewendung: Eine schnelle Abfolge bei der Produktion von Nachwuchs, wie bei Kaninchen. Aber wie schnell? Eine erste Antwort darauf fand Leonardo von Pisa. In seinem „Liber abacus“ von 1202 wird die Vermehrung von Kaninchen unter stark idealisierten Bedingungen untersucht.
Die Antwort ist eine Zahlenfolge: 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34. Das Bildungsgesetz ist ganz einfach: Die ersten beiden Zahlen sind 1, alle anderen die Summe der beiden vorangehenden.
Diese Zahlenfolge heißt Fibonacci-Folge, nicht Leonardo von Pisa-Folge. Auch das werden wir erklären. Bleibt die Frage, warum diese unscheinbare Zahlenreihe die berühmteste Zahlenfolge der Welt ist. Ein Grund: Die Folge ist voller mathematischer Überraschungen.
Ein weiterer Grund: Die Folge taucht in völlig unerwarteten Zusammenhängen auf: Bei der Geometrie von Pflanzen, beim goldenen Schnitt, bei Börsenkursen, in der Physik, und, ganz verrückt, bei der Umrechnung von Meilen in Kilometer.
Besuchen Sie den Vortrag, Ihr Kommen lohnt sich. Sie erleben richtige Mathematik, verständlich, vergnüglich und unterhaltsam.

Über den Vortragenden:
Prof. Dr. Rainer Roos, Mathematiker aus Wiesbach, lehrte Mathematik an der Hochschule für Technik in Karlsruhe. Lehrgebiete: Logik, Diskrete Mathematik, Kryptologie und fraktale Geometrie. Er leitete u.a. das Projekt "Mathematik für Nichtmathematiker-Innen" im Rahmen der Virtuellen Hochschule Baden/Württemberg. Für seine innovativen Ideen und Konzepte in der Hochschullehre zeichnete ihn Baden-Württemberg 1999 mit dem Landeslehrpreis aus. Er wurde von seinen Studenten zum besten Prof gekürt. In der Saarbrücker Zeitung stellt er die Leser in seiner Kolumne „Mathematik macht Spaß“ vor lösbare Aufgaben.
Eintritt frei ! - Info: Gemeinde Tholey, Tel. 06853/508-0



Diese Seite drucken